Ziele des Vereins

Wie Ihnen vieleicht bekannt ist, gibt es besonders für die Kinder unserer Stadt seit vielen Jahren keine Möglichkeit, in der warmen Jahreszeit ein innerstädtisches Freibad aufzusuchen.

Aus finanziellen Gründen musste das Helenenbad als einzig verbliebenes Freibad 2002 endgültig geschlossen werden.
In den Folgejahren gab es durch den Stadtrat diverse Versuche für eine Wiedereröffnung dieses Bades, die schließlich immer wieder am mangelnden Geld gescheitert waren.

Um für die Görlitzer Bevölkerung im Stadtgebiet endlich wieder die Möglichkeit zu schaffen, sich erholen und baden zu können, hat der Stadtrat am 25. Januar 2007 einstimmig die Wiedereröffnung des Helenenbades beschlossen.

Unser Förderverein “Görlitzer Helenenbad e.V.” hat sich die Aufgabe gestellt, die für die Investition eines Schwimmbeckens notwendigen Gelder zu sammeln.